Gepostet von am Sep 12, 2013 in Allgemein | Keine Kommentare

Der Anbieter InnoGames hat mit Forge of Empires ein Browsergame geschaffen, welches im letzten Jahr zum Besten seiner Art gewählt wurde. Zuletzt wurde die Aufmerksamkeit der Spieler auf ein vollzogenes Update gerichtet, welches neben neuen Spielelementen vor allen Dingen neue Gebäude brachte. Das weltweit bekannte Gefängnis Alcatraz kann nun durch die Spieler verwendet werden, da es im Updatezyklus eingebunden wurde.

Alcatraz im Spiel

Nicht nur optisch überzeugt das neue Alcatraz-Gebäude im Spiel. In Forge of Empires profitiert der Spieler auch sehr von diesem legendären Bauwerk. Der Clou dabei ist, dass jeder Nutzer mit Alcatraz alle 24 Stunden mit neuen Truppen versorgt wird, sodass sich der Nachschub in Sachen Militär deutlich verbessert. Der Spieler erhält wahlweise eine Einheit eines in der Stadt befindlichen Militärgebäudes, in welchem Alcatraz erbaut und errichtet wurde.

Der Bau des legendären Bauwerks

Die Vorteile in Forge of Empires beim Besitz von Alcatraz sind ohne Frage sehr breit aufgestellt. Wichtig zu erkennen ist dabei, dass der Bau jedoch angesichts der großen Auswirkung und der vielen Vorteile etwas schwieriger gestaltet ist. Insgesamt gilt es für den Spieler, neun unterschiedliche Blaupausen zu finden und zu besitzen, welche im Anschluss erst den Bau von Alcatraz erlauben.

Ohne Frage hat dieses Feature neue Tiefe in Forge of Empires gebracht. Alcatraz ist aufgrund seiner Wirkung deshalb auch besonders gefragt unter den aktiven Gamern.

Alcatraz-Gefängnis als neues Feature bei Forge of Empires
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


− sieben = 0